Neubau Gemeindehaus Fischbach-Göslikon

Das neue Gemeindehaus bildet ein verbindendes Element der beiden Ortsteile Fischbach und Göslikon. Als Ersatzbau für das alte Gemeindehaus strahlt der prägnante Neubau Eigenständigkeit und Zuversicht der Gemeinde aus. Das ausdrucksstarke Gebäude wird von einem steil aufragenden Dach geschützt, das von den alten Bauernhöfen der Region abgeleitet ist. Der Platz vor dem Gemeindehaus schafft einen Ort für verschiedenste Anlässe der Gemeinde. Ein langgezogener Unterstand aus dem gleichen warmweissen Beton wie das Gemeindehaus schirmt den Strassenlärm ab und verankert das Gebäude zusammen mit einer Sitzmauer am Ort. Wie auf einer Aussichtsterrasse schweift der Blick vom Platz unter den Feldahornbäumen und den Winterlinden vorbei zur Reuss hinunter.

 

Fotos: Martin Guggisberg Zürich

Bauleitung: Eichenberger Architekten GmbH Küttingen

Erstellt: 2018